#LiMA17 Vol.2 - PREVIEW

Jenseits der Lügenpresse – Soziale Bewegungen und die Zukunft der Medienkritik

Was können wir aus der Geschichte der Medienkritik lernen?

Kritik und Alternativen in historischen Medienprojekten

Als Plattformen für die eigenen Stimmen, zur Selbstverständigung und als Ausdruck der Kritik an kommerziellen und öffentlich-rechtlichen Medien sind alternative Medien ein zentraler Bestandteil sozialer Bewegungen. Wie haben solche Projekte in der Vergangenheit ihre Kritik an kommerziellen und öffentlich-rechtlichen Medien formuliert und was folgte daraus für die eigene Arbeit? Wo erwies sich die eigene Kritik als zutreffend, wo als problematisch?