#LiMA17 - PREVIEW

#LiMA17

Referenten
Norbert Lippok
Programm
Tag Sonntag - 2017-04-02
Raum FMP | SR 1
Beginn 10:00
Dauer 03:00
Info
ID 439
Veranstaltungstyp Werkstatt Starter
Track preneur
Sprache der Veranstaltung deutsch

Medienrecht: Rechte kennen, Abmahnungen verhindern (ausgebucht)

LiMA-Freelancer-Tag

JournalistInnen – dazu zählen rechtlich auch BloggerInnen – haben nochmehr rechtliche Regeln einzuhalten als „Normalmenschen“. Und dabei gibt es für die schon genug zu beachten, wenn sie im Internet unterwegs sind... Diese Veranstaltung gibt BloggerInnen, Offline-MedienmacherInnen wie anderen Menschen, die „was mit Medien“ zu tun haben, einen Überblick über die wichtigsten Rechtsfragen.

Ein schneller Ritt durch alle wesentlichen Rechtsgebiete, mit denen JournalistInnen ständig zu tun haben. Die TeilnehmerInnen erfahren, welche Rechte sie haben und an welchen Stellen Fallen lauern.

Die Themen:

  • Einführung in die Systematik: Wie Jura funktioniert und wo Analogien ver- und wo sie geboten sind.

  • Presse- und Äußerungsrecht: Wann darf ich was schreiben und wie sichere ich mich ab? Gilt das Gegendarstellungsrecht auch auf Blogs? Wie kann ich mich vor einer Gegendarstellung retten?

  • Informationsfreiheit und Recherche: Welche Auskünfte und Informationen kann ich eigentlich von Behörden verlangen?

  • Urheberrecht: Ich hab' ja dazu geschrieben, von wo ich's kopiert habe. Also alles in Ordnung – oder?

  • Formalkrams: Was ist ein V.i.S.d.P.?

Zunächst wird es einen Überblicksvortrag geben, danach werden die Fragen der Teilnehmenden beantwortet.

Keine Vorkenntnisse benötigt.