#LiMA17 - PREVIEW

#LiMA17

Referenten
Albrecht Ude
Programm
Tag Mittwoch - 2017-04-05
Raum FMP | SR 3
Beginn 10:00
Dauer 07:00
Info
ID 406
Veranstaltungstyp Werkstatt Starter
Track geek*ette
Sprache der Veranstaltung deutsch

Der eigene Datenschatten

Im Netz surfen und keine Spuren zu hinterlassen ist mehr als unmöglich. Wie man Spuren jedoch vermeidet bzw. kontrolliert, lernt ihr in diesem Kurs.

Es ist unmöglich, beim Arbeiten im Netz, beim Surfen im Web keine Spuren zu hinterlassen. Und wie man heute weiß, werden diese Spuren gesammelt und ausgewertet.

Was man aber machen kann: man kann Spuren vermeiden, man kann kontrollieren, wo sie entstehen, wer darauf Zugriff hat und wie aussagekräftig sie sind.

Alle Methoden liegen offen, alle Tools gibt es frei und kostenlos im Netz, man muss sie nur kompetent anwenden.

In diesem Workshop wird analysiert, welche „Datenschatten“ man normalerweise wirft und wie man den beeinflussen kann, wie man den „digitalen Fußabdruck“ verändern kann. Die genutzten Tools helfen gegen Spionage und Überwachung und bei der Anonymisierung.

Bitte das eigene Laptop mitzubringen. Zu dem Workshop gibt es kurze, praktische Übungen. Die Teilnehmer*innen bekommen exklusiv digitale Linklisten und Handouts.