#LiMA17 - PREVIEW

#LiMA17

Referenten
Das KommunikationsKollektiv
Programm
Tag Mittwoch - 2017-04-05
Raum FMP | SR am Münzenbergsaal
Beginn 10:00
Dauer 07:00
Info
ID 404
Veranstaltungstyp Werkstatt Starter
Track interact
Sprache der Veranstaltung deutsch

Entscheidungsfindung im Konsens

Theorie und Praxis der Konsensfindung in Gruppen

In dem Workshop möchten wir euch die emanzipatorische Alternative zur Mehrheitsentscheidung, dem Konsens - die Kunst der gemeinsamen Entscheidungsfindung - näher bringen. Neben der Theorie werdet ihr Fähigkeiten und Methoden kennenlernen und ausprobieren, die euch befähigen sollen, selbst Konsensentscheidungen zu moderieren.

In allen Gruppen müssen täglich Entscheidungen gefällt werden. Vielfach wird per Mehrheitsentscheidung abgestimmt, ohne die Vor- und Nachteile dieser Methode abzuwägen. Eine emanzipatorische Alternative ist der Konsens. Bedenken und Bedürfnisse Aller werden gehört, um die beste Entscheidung für jeden Einzelnen und die Gruppe zu treffen. Im Rahmen des eintägigen Workshops soll den Teilnehmenden Konsensfindung theoretisch und praktisch näher gebracht werden. Dazu werden wir uns mit den Bedingungen für und den Prozess hinzu einem guten Konsens beschäftigen. Des Weiteren werden die Teilnehmenden auch Moderationsfähigkeiten und -methoden kennenlernen und ausprobieren, mit dem Ziel selber Konsensentscheidungen moderieren zu können.

Inhalte:

  • Einstieg und Kennenlernen.

  • Was ist Konsensentscheidungsfindung für dich?

  • Unterschiede und Vorteile zu Mehrheitsentscheidungen?

  • Was sind die Bedingungen für einen Konsens?

  • Der Konsensprozess am Beispiel des Konsensfisches und die Konsensstufen.

  • Methodenvorschläge für einzelne Stufen des Konsensprozesses.

  • Konsens Skills üben: Aktives Zuhören, zusammenfassen, synthetisieren.

  • Moderation einer Konsensfindung üben.

  • Hürden und Herausforderungen bei der Konsensfindung.

  • Feedback und Abschluss.