#LiMA17 - PREVIEW

#LiMA17

Referenten
Mirco Kolarczik
Programm
Tag Dienstag - 2017-04-04
Raum ver.di | 7 A Seghers - Tucholsky
Beginn 10:00
Dauer 07:00
Info
ID 391
Veranstaltungstyp Werkstatt Starter
Track foto&grafik
Sprache der Veranstaltung deutsch

Scribus Basis

In diesem Kurs lernen wir die technischen Hintergründe und wichtigsten Funktionen von Scribus kennen, um deine Ideen aufs Papier zu bringen. Tipps aus der Praxis und ein Überblick über ergänzende freie Software vervollständigen den Einstieg in die Welt des Layoutens.

Scribus ist nicht nur Open Source Software - und damit kostenlos – sondern vor allem ein mächtiges und seit vielen Jahren bewährtes Werkzeug für linke Aktivist*innen. Ob ein kleiner Flyer oder eine ganze Zeitung, prinzipiell lässt sich mit Scribus alles zu Papier bringen, was bisher erst in deiner Phantasie existiert. In diesem Kurs legen wir die Grundlagen, damit Du anschließend durch eigenständiges Probieren und Üben schnell zu ersten Erfolgen kommen kannst. Wir beleuchten den technischen Hintergrund wie z.B. Schriften, Farbmanagement, PDF-Export und den Einsatz von Hilfsprogrammen, und sorgen so dafür, dass Du eine sauber laufende Scribus-Installation auf deinem Rechner hast. Kurze Einblicke in den Kosmos Freier Software, z.B. in die Grafik-Programme GIMP und Inkscape, helfen Dir, den Kontext und die Vielseitigkeit der erlernten Techniken besser zu erfassen. Und selbstverständlich wühlen wir uns in einem Crash-Kurs durch die wichtigsten Werkzeuge und Hilfsmittel des Programms. Das Mitbringen von eigenen Layout-Ideen und Vorschlägen ist ausdrücklich erwünscht. Obwohl Scribus 1.4.6 derzeit die „stabile Version“ ist, werden wir mit der Entwicklungsversion 1.5.2 arbeiten, da diese bereits viele interessante neue Möglichkeiten enthält, auf die man in der Zukunft nicht mehr verzichten möchte.

Bitte mitbringen: Ein Laptop mit dem installierten Programm: Scribus Download

!!!Die Software bitte vorab installieren!!!

Zielgruppe: Newbies in Gestaltung