#LiMA17 - PREVIEW

#LiMA17

Referenten
Juliane Löffler
Programm
Tag Montag - 2017-04-03
Raum FMP | SR 7
Beginn 11:00
Dauer 07:00
Info
ID 385
Veranstaltungstyp Werkstatt Starter
Track pen&press
Sprache der Veranstaltung deutsch

Schreiben für online (ausgebucht)

Onlinetexte funktionieren nach einer anderen Logik als Print – was gibt es zu beachten? Ich berichte aus meinem Berufsalltag als Onlineredakteurin und gebe einen Überblick über die verschiedenen Themenfelder in der Onlineredaktion. Dazu gibt es Übungen und praktischen Tipps und Tricks für das Online-Texten. Das Seminar richtet sich an jene, die bereits in einer Redaktion arbeiten oder arbeiten wollen, sowie Blogger * innen.

Folgende Themenfelder und Fragen sollen anschaulich aus der Berufspraxis heraus erläutert werden:

Konzeption: Was für einen Beitrag möchte ich schreiben und wie viel Zeit habe ich dafür? Kommentar, Recherche oder Glosse? Ein Überblick über Wirksamkeit der verschiedenen Textformen online.

Themenfindung und Themenauswahl: Welche Themen eignen sich besonders für Online, wo finde ich Themen (Onlinerecherche) und nach welchen Kriterien wähle ich sie aus?

Texten: Welche Regeln gelten für Titel, Teaser? (Optional: Wie werden Texte aus der Redaktion redigiert und wie passt man Artikel aus der Printzeitung für Online an?)

Technik: Wie tune ich meinen Beitrag und welche Technologien eignen sich dafür? Welche Tools gibt es jenseits der einfachen Texterstellung?

Social Media: Wie generiere ich Reichweite und wie kann ich einen Überblick über Social Media Aktivitäten behalten?

Bildredaktion: Wie bebildere ich einen Onlineartikel und welche Quellen stehen mir zur Verfügung? (Urheberrecht)

Print-Online-Verzahnung: Wie arbeite ich mit der Printredaktion zusammen und gibt es noch immer ein Hierarchiegefälle?

Arbeitsmarkt: Über die Zukunft des Onlineredakteurs im Medienbetrieb (Chancen und Weiterentwicklung)? Gibt es noch immer ein Gefälle zur Printredaktion und wie gehe ich damit um?

(Optional: Webentwicklung: Wie viel Techwissen brauche ich und wie arbeite ich am besten mit Programmierern zusammen?)

Diese Fragen sollen mit anschaulichen Beispielen erläutert werden. Dazu gibt es praktische Tipps und Tricks sowie eine ganze Reihe von Web-Tools, die für die Arbeit als Onliner * in sinnvoll sind.

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an jene, die bereits in einer Redaktion arbeiten oder arbeiten wollen sowie Blogger * innen.

Ggf. Material- / Technikanforderung(en) an die Teilnehmer*innen:

Bitte einen eigenen Laptop mitbringen