#LiMA17 - PREVIEW

#LiMA17

Referenten
Albrecht von Lucke
Programm
Tag Montag - 2017-04-03
Raum FMP | Salon
Beginn 10:00
Dauer 01:00
Info
ID 372
Veranstaltungstyp Werkstatt Starter
Track podium
Sprache der Veranstaltung deutsch

Populismus, rechts wie links? Vom Kampfbegriff zur Selbstzuschreibung

Keynote und Begrüßung

Begrüßung und Auftakt der LiMA17

Keynote von Albrecht von Lucke: Populismus, rechts wie links? Vom Kampfbegriff zur Selbstzuschreibung

Der Begriff des Populismus hat eine chamäleonartige Natur: Zumeist gebracht als Kampfbegriff ("Der Populist ist immer der Andere") dient er mehr und mehr auch als Selbstzuschreibung ("Für das Volk spreche ich - und nur ich"). Von wem aber und mit welchem politischen Ziel wird der Begriff wie genutzt, gerade auch mit Blick auf "die Medien"? Gibt es ähnliche Mechanismen oder strukturelle Unterschiede von Links- und Rechtspopulismus? Was ist problematisch an einer Gleichsetzung? Dient der Begriff einer Polarisierung der politischen Debatte - ist er somit also eher positiv oder negativ? Und wie ist der Begriff des Populismus überhaupt nur sinnvoll zu verwenden?

Impulsvortrag von Albrecht von Lucke, Politikwissenschaftler und Publizist, Redakteur der "Blätter für deutsche und internationale Politik".