#LiMA16 - Vol. 2 - PREVIEW

#LiMA16

Sabrina Saase

Sabrina Saase ist Diplom Psychologin, politische Bildnerin und Selbstverteidigungstrainerin und hat sich damals schon gewundert warum Karate Kid mal wieder ein Junge war. Dementsprechend liegen ihr Queerfeminismus, Antisexismus und Empowerment am Herzen.

Sie ist Vorsitzende des queer-feministischen Bildungs- und Kulturorts Raumerweiterungshalle / Selbstuniversität e.V. und gibt Seminare an Universitäten, Schulen, Theatern oder in Vereinen.

Zuletzt gestaltete sie Workshops im Rahmen der Ausstellung No Play – Feminist Training Camp in der NGBK, für eine Gruppe am Maxim Gorki Theater, die sich mit Geschlechter-Performance und Sicherheit in der Öffentlichkeit auseinandersetzt und für die Frauensommerakademie 2016 der Rosa-Luxemburg-Stiftung.