#LiMA15 | 21.09. - 26.09.2015 - PREVIEW

#LiMA15
De-Fragmentierung

Referenten
Mathis Danelzik I Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI)
Giulia Molinengo | Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI)
Programm
Tag Samstag. konzernprotest.de - 2015-09-26
Raum Seminarraum 1.404
Beginn 15:30
Dauer 01:30
Info
ID 223
Veranstaltungstyp Werkstatt Starter
Track preneur
Sprache der Veranstaltung deutsch

Bürgerbeteiligung beim Netzausbau zwischen Protestmanagement und demokratischen Ansprüchen

Der Ausbau der Stromnetze ist kontrovers. Konkrete Planungen stoßen immer wieder auf Kritik. Bürgerbeteiligung als Lösung für solche Planungsprobleme ist in aller Munde, es gibt für sie aber wohl kein schwierigeres Umfeld als große Infrastrukturprogramme mit ihrer Top-Down-Logik. Der Gesetzgeber sieht die Beteiligung von Bürgern als Aufgabe der Vorhabensträger. Kann Bürgerbeteiligung in diesem Fall mehr sein als nur Mittel zum Protestmanagement? Welche Rahmenbedingungen müssen dafür gegeben sein? Und wie sähen ideale Bedingungen für Bürgerbeteiligung aus?

Eintritt frei. Eine kurze Anmeldung an programm@linkemedienakademie.de würde die Organisation der Veranstaltung sehr erleichtern.