#LiMA15 | 21.09. - 26.09.2015 - PREVIEW

#LiMA15
De-Fragmentierung

Referenten
Daniel Häfner
Programm
Tag Donnerstag: Macht & Kommunikation - 2015-09-24
Raum Seminarraum 1.503
Beginn 10:00
Dauer 07:00
Info
ID 173
Veranstaltungstyp Werkstatt Fortgeschritten
Track behave
Sprache der Veranstaltung deutsch

Politische Kampagnen, PR und Öffentlichkeit (Ausgebucht!!!)

Für Aktive und Bürgerinitiativen ist der Instrumentenkasten der „professionellen“ PR meist zu groß und doch verhalten sie sich in Kampagnen intuitiv „richtig“. Das Seminar führt ein in Hintergründe und gibt Einblicke in die Kampagnenarbeit mit praktischen Methoden und Instrumenten bei der Umsetzung.

Oh mensch, PR – was für ein komplizierter Begriff – Halbgötter am Schreibtisch scheinen da Meinungen und Positionen als Produkt verkaufen zu können. Sie sprechen von Canvassing, War-Rooms, Targeting, Direktmarketing – genau darum soll es in diesem Seminar nicht! gehen.

Für Aktive, Bürgerinitiativen und NGOs ist der Instrumentenkasten der „professionellen“ Public Relation (PR) meist zu groß und doch verhalten sie sich in Kampagnen intuitiv „richtig“. Gerade aus dieser bottom-up-Perspektive sollen Kampagnen in den Blick genommen werden.

Die Veranstaltung führt ein in Hintergründe, aktuelle Tendenzen und gibt Einblicke in die Kampagnenarbeit bis hin zu praktischen Methoden und Instrumenten bei der Umsetzung. Die verwendeten Beispiele für Kampagnen stammen überwiegend aus dem Umweltbereich – die Erfahrungen sind aber auf andere politische und gesellschaftliche Bereiche ohne weiteres übertragbar.

Behandelt werden folgende Themen: Was ist eine Kampagne und welche Arten gibt es? Was sind aktuelle Tendenzen? Wie legal oder legitim ist es eigentlich, was NGOs und Initiativen tun? Und was tun sie eigentlich? Brauche ich dieses Wissen für meine Arbeit wirklich?

Anforderungen TN:

Einige Laptops sind wünschenswert.