#LiMA15 - PREVIEW

#LiMA15
De-Fragmentierung

Referenten
Foxitalic
Programm
Tag Donnerstag - 2015-03-26
Raum Raum 150
Beginn 10:00
Dauer 07:00
Info
ID 100
Veranstaltungstyp Werkstatt Starter
Track pen&press
Sprache der Veranstaltung deutsch

Persönliche Hefte

Ein Zine-Workshop

In diesem Zine-Work wollen wir uns die Bandbreite selbstpublizierter Hefte anschauen und Ideen für ein eigenes entwickeln. Eine besondere Form der Zines sind die sogenannten Per-Zines, persönliche Gedanken und Erlebnisse einer einzelnen Person zum Inhalt haben. Ziel des Workshops ist ein solches Heft.

Zu Beginn des Zineworkshops werden wir mehr über die Geschichte von Fanzines erfahren - von ihren Vorläufern wie Tijuana Bibles, ihren Ursprüngen in der Science-Fiction-Fanszene, ihre Bedeutung für Punk-, Hardcore- und Riot-Grrrl-Subkulturen. Anhand von Beispielen wollen wir uns anschauen, welche verschiedenen Arten von Zines es gab und welche aktuell verbreitet sind.

Eine besondere Form der Zines sind die sogenannten Perzines, auf deutsch auch "Ego-Zines". Dabei wird der gesamte Inhalt von einer Person gemacht und hat oft tagebuchähnliche Züge. Diese Zine-Art wird zwar für die eigenen Zines, die die Teilnehmenden im Laufe des Workshops erstellen sollen vorgeschlagen, aber es kann natürlich auch jedes beliebige andere Thema gewählt werden. Als Einstieg in die eigene Zine-Produktion wollen wir mit ein paar Schreibübungen mögliche Themen und Ideen finden. Über welche Themen würden die Teilnehmenden gerne schreiben? Was beschäftigt sie gerade? Möchten sie auch zeichnen oder andere Gestaltungsmethoden verwenden? Anschließend werden noch technische Tipps zur Zine-Produktion ausgetauscht und mit der Gestaltung der Inhalte der eigenen Hefte begonnen. Am Ende werden die Seiten kopiert und in Heftform gebracht.

Bitte mitbringen: Material und/oder Technik, die sich zum Schreiben, Zeichnen oder Basteln eignet, kann selbstgewählt mitgebracht werden. Teilnehmende, die nicht gerne von Hand schreiben, könnten beispielsweise einen Computer mitbringen. Auch Gestaltungsmittel wie beispielsweise Fotos können mitgebracht werden. Stifte und Papier sind vorhanden.

Zielgruppe: Menschen, die Lust haben auf DIY-Basis zu publizieren